Tramdepot, Bern

 

Wettbewerb 2008, Ankauf

Aufgrund der vorgesehenen Netzerweiterung und der Erneuerung des Rollmaterials planen die öffentlichen Verkehrsbetriebe der Stadt Bern für einen Teil der Tramzüge ein neues Depot.

Gegenstand des Wettbewerbs ist der Neubau eines Tramdepots auf einem Areal an der Bolligenstrasse. Das grossmassstäbliche Bauvorhaben trägt bei zum Erscheinungsbild von BERNMOBIL und kommt in städtebaulich prominenter Lage zu stehen. Ziel des Wettbewerbs ist ein architektonisch hochwertiges Projekt zur Umhüllung der Gleisanlage. 

Visualisierung des Depotinneren
Visualisierung Luftbild
Situationsplan 1.Etappe
Grundriss 1.Etappe
Grundriss 2.Etappe
Nordwestansicht
Längsschnitt
Fassadenschnitt
Modellfotos
 
2007 Justizzentrum Potsdam2007 Alterszentrum Sunnepark Egerkingen