Schönberg Ost - Baufeld F, Bern

 

Fertigstellung: 2014
Auftraggeber: AFIA Immobilien AG

Fünf bekannte Berner Architekturbüros verwirklichten im neuen Quartier Schönberg Ost in Bern ein einzigartiges Projekt: Im Kollektiv wurden Gebäudetypologien, Fassadenthemen, gemeinsame Gestaltungsregeln und der Hof, an dem alle Häuser partizipieren, entwickelt. Die Häuser der einzelnen Büros haben ihre eigene, allein durch das jeweilige Büro definierte Identität, verschränken sich jedoch über das Zusammenspiel der Volumenkörper und der einheitlichen Fassadenmaterialisierung zu einem Ganzen, dem Baufeld F.

Die Identität des Atelier 5-Hauses ist geprägt durch seine Lage entlang der leicht ansteigenden Von-Gunten-Strasse und der Strassenecke zum Beyelerweg. Im Erdgeschoss sowie im 1. Obergeschoss sind vier Maisonette-Wohnungen angeordnet. Durch die gezielte Setzung von Mauern und Öffnungen bieten diese vier Einheiten Privatheit und Ausblick zugleich. Die beiden aussen an den Gebäudequerseiten liegenden Wohnungen haben einen eigenen Hauszugang. Im 2. Obergeschoss werden drei Geschosswohnungen mit fliessenden Aussenraum-Bezügen und vielen individuellen Nutzungsmöglichkeiten angeboten. Zwei Attikawohnungen definieren die Volumetrie des obersten Geschosses. Sie haben mit ihren Dachterrassen einen direkten Bezug zum Himmel und entsprechende Möglichkeiten, sich von meteorologischen Einflüssen zu schützen.

Blick vom Hof
Blick von der Von-Gunten-Strasse
Treppenauge
Treppenhaus
Situationsplan Schönberg Ost
Situationsplan Schönberg Ost, Baufeld F
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss 1.Obergeschoss
Grundriss 2.Obergeschoss
Grundriss Attikageschoss
Schnitt Südwest - Nordost
Schema Wohnungstypen
2014 Swisscom Businesspark Ittigen2014 Erlenmatt Ost - Baufeld A Basel