Wohnen In den Nussbäumen

 

Realisierung: 2017-2018

Der Neubau "In den Nussbäumen“ sieht die Realisierung von zwei marginal über einen gemeinschaftlichen Erschliessungsbereich verknüpfte Baukörper in individueller und zeitgemässer Formensprache vor. 
Dem Entwurf vorausgegangen ist die Frage, wie der Charakter des einstigen “Klein-Gartenquartier“ auch unter den Aspekten der Nachverdichtung und verbunden mit grösseren Raumansprüchen zukünftiger Bewohner in seinen Grundqualitäten gesichert werden kann. Im Vordergrund steht einerseits die Massstäblichkeit und die hohe Integrationsfähigkeit  in das bestehende Einfamilienhausquartier, andererseits die Realisierung von vier gleichwertigen Hauseinheiten mit gemeinschaftlichem Eingangsbereich sowie deren zugeordneten privaten Aussenbereichen, wie Gärten und Terrassen.

Ein sich ergänzendes Gebäudepaar - eine Interpretation der heutigen „Siedlungsform“ mit Hauptbau und Annexbauten - beherbergt drei eigenständige Hauseinheiten. Jede Einheit ist mehrgeschossig und als autonome - auch in Bezug auf die dazugehörigen Nebenräume und Aussenbereiche - nutzbare Hausbereiche konzipiert. Durch die versetzte und verschränkte Bauform profitieren alle Wohneinheiten von der Orientierung auf mindestens drei besonnte Seiten. Die Weite in Richtung Osten wie nach Westen kommt allen Parteien zu Gute.

Beim gartengestalterischen Konzept liegt der Schwerpunkt auf der Klarheit der Zuordnung von gemeinschaftlichen und privaten Bereichen. So trägt der „Eingangshof“ mit der gedeckten, in die Parzellentiefe offenen Zugangssituation wesentlich zu einer in sich stimmigen Wohnadresse bei.

Weitere Informationen zum Verkauf resp. Vermietung des Projekts finden Sie unter http://www.litzius.ch/de/projekte/in-den-nussbaeumen/.

Vorplatz
Ostfassade
Westfassade
Dachterrasse
Tiefenhof
Wohnbereich
Befensterung Zimmer
Situationsplan
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss 1. Obergeschoss
Grundriss 2. Obergeschoss
Schnitt A-A
Schnitt B-B
Schnitt C-C
Fassade Nord
Fassade Ost
Fassade Süd
Fassade West
2018 Wohngebäude Zollhafen Mainz1989 Betagtenheim Brügg